Businessfoto Bewerbungsfoto

Businessfoto oder Bewerbungsfoto?

Was ist der UNTERSCHIED zwischen BEWERBUNGSFOTO und BUSINESSFOTO?

Aus meiner Sicht gibt es inhaltlich folgenden Unterschied: KEINEN!

Mit beidem macht man WERBUNG FÜR SICH! Der Bewerber wirbt für sich bei Unternehmen. Er möchte eine Stelle haben und wirbt mit SEINER PERSON.

Ebenso wirbt der Unternehmer. Er möchte keine Stelle, er möchte Kunden ansprechen, Umsatz generieren, Kunden binden … auch er wirbt mit SEINER PERSON.

In beiden Fällen ist wichtig:
KOMPETENZ und SYMPATHIE nach außen zu transportieren. Sowohl der Personalleiter, wie auch die Kunden oder Interessenten sollen erfahren, welche Qualitäten man besitzt.

Mit einer PORTRAIT-FOTOGRAFIE lassen sich wunderbar SOFTSKILLS transportieren.

Mir ist WICHTIG: Sowohl der BEWERBER als auch der UNTERNEHMER sollen ERFOLG haben. Daher beschäftige ich mich mit meinen KUNDEN, möchte möglichst viel über sie ERFAHREN. Zusätzlich achte ich darauf, mich z. B. in den Bereichen KÖRPERSPRACHE, aber auch in den jeweiligen BRANCHEN inhaltlich FORTZUBILDEN.

WARUM? Ich LIEBE meine KUNDEN, sie sollen nicht nur einfach eine FOTOGRAFIE von mir bekommen, sie sollen eine STELLE, mehr UMSATZ, nachhaltige KUNDENBEZIEHUNGEN bekommen!

WAS IST EUCH WICHTIG, BEI EINEM BEWERBUNGS-/BUSINESS-FOTO?

#WolfgangZwanzgerFotografie #Businessfotografie #Businessportrait #Imagefotografie #Imagefotograf #Werbefotograf #Werbefotografie #Business #Erfolg #Fotografie #Businessfotograf #Portraitfotograf #Portraitfotografie #München #Maisach #Fürstenfeldbruck #Landsberg #Augsburg #Datensicherheit #Unternehmen #Unternehmenserfolg #Success

2018-03-21T08:27:06+00:00